Erste Schritte

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben alles richtig gemacht und sich für Docuflair 3.0 entschieden. Jetzt sind Sie genau am richtigen Weg Zeit und Kosten für Ihre Organisation einzusparen. Optimieren Sie Prozessabläufe und verschwenden Sie keine unnötigen Arbeitsressourcen mit lästigen, wiederkehrenden Arbeitsschritten, indem Sie diese einfach automatisieren.

Systemanforderungen

Dieser Abschnitt beschreibt die Hard- und Softwareanforderungen von Docuflair, wenn die Ausführung auf physikalischer Hardware geplant ist.

Hardwareanforderungen

Docuflair Server

Komponente Anforderung Hinweise
Prozessor Eine der folgenden Typen von 64-Bit-Prozessoren:
Intel-Prozessor, der die Intel 64-Architektur (vormals Intel EM64T) unterstützt.
AMD-Prozessor, der die AMD64-Plattform unterstützt.
Intel Itanium IA64-Prozessoren werden nicht unterstützt.
Empfohlen sind bis zu 2 unterstützte Prozessorsockets auf physischen Computern.
Arbeitsspeicher Min. 8GB (bis zu 256GB) Speicherbedarf ist abhängig von der aktivierten Docuflair Lizenz und dem Dokumentendurchsatz für Scannen und Drucken
Größe der Auslagerungsdatei Mindestwert der Auslagerungsdatei: 25% des installierten Arbeitsspeichers.
Festplattenspeicher Mindestens 30 GB freier Speicherplatz auf dem Laufwerk, auf dem Sie Docuflair installieren. Auf dem Systemlaufwerk sind mindestens 2 GB freier Speicherplatz erforderlich.
Bildschirmauflösung 1024 x 768 Pixel (XGA) oder höher FullHD empfohlen
Dateisystem NTFS Erforderlich für die Systempartition und das Laufwerk, auf dem Docuflair installiert wird

Multifunktionsgerät Benutzeranwendung

Folgende Hardwareplattformen werden unterstützt:

Softwareanforderungen

Komponente Anforderung
Docuflair (alle Editionen) Windows Server 2012, 2016 oder 2019, Standard oder Datacenter oder
64-Bit-Edition von Windows 10 für kleinere Installationen
Laufzeitumgebung .NET Runtime 4.8 oder höher
Produktiveinsatz (alle Editionen) Microsoft SQL Server 2014 oder höher
Internet Information Server 7.0 oder höher

Virtualisierung

Die Installation von Docuflair 3.0 in der Produktion auf Hardware-Virtualisierungssoftware wird nur unterstützt, wenn alle folgenden Bedingungen erfüllt sind.

Die Hardwarevirtualisierungssoftware wird auf einer der folgenden Lösungen ausgeführt:

Für Bereitstellungen von Docuflair 3.0: